Beiträge

Hallo liebe Spielvereiner,

Leider musste ja unsere Mitgliederversammlung 2020 coronabedingt ausfallen und derzeit lässt die Situation eine Mitgliederversammlung, so wie sie satzungsgemäss bis 30.3. eines Jahres stattfinden sollte, nicht zu.

Der Gesetzgeber hat darauf reagiert und wir haben uns diesbezüglich auch mit dem Amtsgericht Krefeld abgestimmt, wie wir verfahren sollen und werden.

Bis zum 30. Juni 2021 werden wir den Pandemieverlauf abwarten und einschätzen können, was machbar und vertretbar ist. Unser Ziel ist es , dass wir unter Einhaltung aller Vorschriften dann im Clubhaus ggf. mit grösserem Abstand in der Mittleren Turnhalle unsere Mitgliederversammlung abhalten können.

Sollten danach noch weiterhin Versammlungsbeschränkungen und -verbote bestehen, werden wir die Möglichkeiten einer Online-Mitgliederversammlung organisieren.

Bis zur nächsten Jahreshauptversammlung werden a l l e derzeitigen Vorstandsmitglieder in ihrem Amt bleiben und wie gewohnt die Geschicke des Vereins lenken.

Wenn auch derzeit der Trainings- und Spielbetrieb ruht sind wir Verantwortlichen weiterhin für den Verein aktiv. So nutzen wir die Zeit für Investitionen im Vereinsheim , Turnhalle und Anlage, versuchen Fördermittel zu bekommen für die Verbesserung der Anlage (energietechnische Verbesserungen und Gelände), haben die Trainerfrage für die kommende Saison (1. und 2. Mannschaft) geklärt.

Das Jahr 2020 war finanziell gesehen ein schlechtes Jahr für uns. Sowohl im Pacht- und Vermietungsbereich als auch bei den Spenden konnten coronabedingt kaum Einnahmen verbucht werden.
Die Mitgliederzahl ist zum 31.12.20 um 30 Mitglieder gesunken, was Mindereinnahmen heisst und vor allem
zukunftsperspektivisch Sorgen bereitet. Auch hier machen wir uns Gedanken wie wir reagieren können/müssen.

Wir werden Anfang April 21 einen weiteren Situationsbericht für unsere Mitglieder auf der Homepage und SV App einstellen.

Danke für Euere Treue zum Verein. Bleibt gesund.

Der geschäftsführende Vorstand
Thommessen – Wolf –  Stroecks