Die Vereine „DJK Teutonia 1920 e.V. St.Tönis“ und „Spielverein 1911 e.V. St.Tönis“ gründeten im Februar 2019 die „Jugendspielgemeinschaft St.Tönis“ (JSG-St.Tönis) zur Durchführung des Spielbetriebes aller Jugendklassen der Stammvereine (A-Jugend bis Bambini) unter einem gemeinsamen Namen.
Ab der Saison 2019/2020 nehmen somit die Jugendmannschaften der JSG-St.Tönis am Spielbetrieb teil.
In der Gründungssaison startet die JSG mit 25 Mannschaften und gehört damit zu den größten Jugendabteilungen des Kreises 6.
Die Sportanlage für den Trainings- und Spielbetrieb umfasst neben den drei Rasenplätzen und einem Bambini-Feld auch einen top-modernen Kunstrasenplatz sowie einen weiteren Ausweichplatz für die Wintermonate.

Weiter zur Jugendspielgemeinschaft St.Tönis

Jugendspielgemeinschaft