Dank der Unterstützung des Spielverein St. Tönis hat die Tönisvorster Hilfe ein neue Heimat gefunden. Die Tönisvorster Hilfe sah sich jahrelang als eine Art Wanderzirkus. Nun ist man angekommen. Auf dem Gelände der Jahnsportanlage hat der Spielverein eine große Fläche an die TV Hilfe unterverpachtet und das unterstützender weise zum Null-Tarif. Und als i-Tüpfelchen schenkte der SV der TV Hilfe gleich noch zwei große Container zum Start. Nun ist man „eingezogen“ und acht Container , gesamt und miteinander verbunden, bieten genügend Platz auf gesamt 225 Quadratmeter.

Der Spielverein freut sich auf den neuen Nachbarn und und auf die mehr als 40 Ehrenamtler. Bis zu 120 Besucher pro Ausgabe kommen nun zur Jahn-Sportanlage, um sich Lebensmittel zu holen.

Bericht in der WZ vom 27.11.2019

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.