Nachhaltigkeit Projekt 2021/2022 – Projektvorstellung Spielverein

NACHHALTIGKEIT 

PROJEKT – 2021/2022- 

SPIELVEREIN 1911 e.V. ST. TÖNIS 

Der Sport in unserem Verein ist mehr als Körperertüchtigung. Wir haben einen sozialen Auftrag und erbringen diese Leistung.
Wir verstehen uns auch als ehrenamtlich betriebene Sozialstation und sind „Heimat“ für Mädchen, Jungen, Frauen, Männer, Behinderte aller Länder und Konfessionen. 

Unsere Angebote und unser Tun sollen für alle ein Gewinn sein.
Wir wollen eine ökologisch und sozial nachhaltige Entwicklung fördern. Bei der Thematik soziale Nachhaltigkeit stehen Thema im Vordergrund: Gesundheitsförderung, sozialer Zusammenhalt, Integration aller Mitglieder, pädagogische und gesellschaftliche Werte vermitteln.
Bei der ökologischen Nachhaltigkeit liegt der Schwerpunkt auf dem Schutz der Umwelt.
Wir wollen mit unseren Aktivitäten „neben“ dem Sport eine Vorbildrolle
für unsere Mitglieder sein und uns in der Öffentlichkeit zeigen. Dabei verstehen wir uns als Pfadfinder bei der Entwicklung energiesparender und nachhaltiger Prozeduren und wollen dabei erzieherische Unterstützer für unsere Mitglieder mit diesen Themen sein. 

Vorgehensweise: was wir anpacken 

  1. Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Nachhaltigkeit
    -Info an Politik, Verwaltung, Schulen, Mitgliedern und Eltern, Presse
  2. Schaffung einer Rubrik: Nachhaltigkeit
    auf unserer Spielverein St. Tönis Homepage und Spielverein APP
  3. Schaffung des Postens im Verein: ehrenamtlicher Projektleiter für Nachhaltigkeit und Umwelt
  4. Aufnahme des Themas in unsere Vereinssatzung
  5. Massnahmen/Themen (ohne Priorisierung)
    5.1. Kontrollierte Ver- und Entsorgung
    5.2. Verwendung nachhaltig erzeugter Nahrungsmittel (Clubhaus)
    5.3. Gebrauch nachhaltig produzierter Betriebsmittel
    5.4. Digital statt Papier im Vereinsmanagement
    5.5. Fahrgemeinschaften – mit dem Fahrrad zum Sport
    5.6. Glas statt Plastik im Ausschank Clubheim
    5.7. Optimierung im Umgang mit Reinigungsmittel (Clubhaus-Turnhalle)
    5.8. Einsatz Photovoltaik auf der Turnhalle
    5.9. Nutzung von LED Leuchtmittel für die Flutlichtanlage Aschenplatz
    5.10. Einsatz energieeffizienter Heizung und Warmwassererzeugung
    5.11. Verbesserung der Wärmeisolation
    5.12. Regenwasserrückgewinnung
    5.13. Erneuerung der veralteten Duschen/Minderung Wasserverbrauch
    5.14. Umstellung auf Ökostrom
    5.15. Nutzung der Grünflächen durch Umgestaltung zur tierfreundlichen Grünanlage
    5.15. Optimierung der Abfallentsorgung (Baumschnitt-Rasenschnitt)
    5.17. Flächengestaltung damit Vögel, Insekten Futter und Wasser finden
    5.18. Aufbau: Vogelhäuser, Brutkasten und Nistkästen
    5.19. Artenschutzförderung: Blühflächen schaffen, Bäume und Sträucher pflanzen 

Um all diese geplanten Massnahmen mit ehrenamtlichen Engagement umsetzen zu können bedarf es finanzieller Unterstützung und Spenden von Förderern. 

Tönisvorst, d. 19. Mai 2021 

Spielverein 1911 e.V. St. Tönis Projektteam Nachhaltigkeit 

Heinz-Gerd Stroecks             Dr. Bernd Schroers                 Heiner Kohtes 

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.