Infos für das Steuerjahr 2021

Ab dem 1.1.2021 werden gemeinnützige Vereine erst Körperschafts- und Gewerbesteuer zahlen
müssen , wenn die Vereinsbruttoeinnahmen 45.000€ übersteigen. ( bisher 35.000€)
Zudem erhöht sich der Übungsleiter Steuerfreibetrag auf 3.000€ (bisher 2.400€) und die
Ehrenamtspauschale auf 850€ ( bisher 720€).