Der Spielverein wird seine Mitgliederversammlung am Freitag, den 8.Oktober 2021 ab 19 Uhr im Vereinsheim durchführen.
Die Einladungen kommen bis 6 Wochen vorher.
Hinweis: In unserer SV App kann man sich unter Termine direkt für die Versammlung anmelden.

Unabhängig vom Ausgang der Gespräche im Fusionsarbeitskreis SV-DJK werden wir in der Mitgliederversammlung 2020/2021 (voraussichtlich Anfang Oktober 21) unseren geschäftsführende Vorstand neu wählen müssen. Nach über 30 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit werden : Helmut Thommessen, Detlef Wolf und Heinz-Gerd Stroecks die Verantwortung für den SV in junge und engagierte Hände geben. Diese Entscheidung kommt nicht plötzlich, denn wir haben schon zahlreiche Aufrufe gestartet Mitglieder für eine Vorstandstätigkeit zu gewinnen, damit unsere Arbeit erfolgreich fortgesetzt werden kann.

Dieser Aufruf bezieht sich einerseits auf die Neubesetzung im geschäftsführenden Vorstand als auch (sollte in 2022 die Mitgliederversammlung pro Fusion stimmen) für eine Mitarbeit in einem ggf. neuen Verein, wo Posten paritätisch von beiden Vereinen besetzt werden sollten.

Was so die Aufgaben des Vorsitzenden, Geschäftsführer und Finanzwart im SV sind werden wir bei Interesse sehr gerne in einem persönlichen Gespräch klären. Interesse? dann bitte kurze Mail an
Helmut.thommessen@web.de oder

Wolf.1960@web.de oder

Heinz-gerd.stroecks@gmx.de

 

Tönisvorst, d. 14.Juli 2021 Der Vorstand

Der Landessportbund hat mit Wirkung 27.3.2021 mit der ARAG Versicherung einen Sportversicherungssvertrag abgeschlossen. Der Vertrag beinhaltet Deckungsverbesserungen und  Erweiterungen. Zum einen für die Mitglieder des Spielvereins und zum anderen für die ehrenamtlich Tätigen.

Wichtig und neu:
Vereinsvorstand und Funktionäre sind mit dem neuen Vertrag umfassend gegen Vermögensschäden geschützt durch eine Organ- und Managerhaftpflichtversicherung. Das stärkt das Ehrenamt besonders, denn diese Versicherung alleine deckt Ansprüche
bis € 250.000 ab. D.h., wenn bei früheren Aufrufen zur ehrenamtlichen Mitarbeit im Vorstand die Angst war ggf. mit dem Privatvermögen haften zu müssen ist diese Gefahr minimiert und geht gegen Null.
Für die Mitglieder und den Verein haben wir nun Verbesserungen bei der Sportunfallversicherung, Personenhaftpflichtversicherung, Umweltschäden, Mietsachschäden, Zahnersatz und Rechtsschutzversicherung.
Bei Rückfragen dazu gerne per Mail an: heinz-gerd.stroecks@gmx.de

Wir informieren darüber , dass mit der Coronaschutzverordnung des Kreises Viersen ab 9.7.21 und erst mal bis zum 27.8.21 der Abteilungssport: Karate, Gymnastik, Volleyball. uneingeschränkt (aber bei aller Vorsicht) möglich ist. Es besteht keine Maskenpflicht, es besteht keine Pflicht zum Erfassen von Kontakten, Mindestabstände werden empfohlen, d.h. Sportausübung ist baw. ohne Beschränkung möglich, da der Inzidenzwert Kreis Viersen bei 7 liegt befinden wir uns in der Stufe 0.

Hallo liebe Tischkickerfreunde,

 
nachdem das alljährliche Kickerturnier des SV im letzten Jahr der Coronapandemie zum Opfer gefallen ist, versuchen wir im diesem Jahr einen neuen Anlauf.
 
Am Samstag den 02.10.2021 starten wir ab 19:00 Uhr im Vereinsheim mit dem Wettkampf an 4 Kickertischen. Gespielt wird wieder in Doppelteams.
 

Alle weiteren Infos könnt Ihr dem anhängenden Flyer entnehmen. Anmeldungen sind ab sofort per Mail, unter 0157 32620018 oder persönlich im Vereinsheim möglich.

 

Link zum Flyer -> Kickerturnier 2021
 
( Ob das Turnier wirklich stattfinden kann entscheidet sich kurzfristig und ist von den dann vorliegenden Coronabedingungen abhängig. Wir halten Euch aber auf dem Laufenden )

Elfi und Bernd Görtz

Vereinsheim Spielverein St. Tönis

Der Spielverein braucht eure Unterstützung.
Wir haben kürzlich auf die Homepage und SV APP unser Projekt: Nachhaltigkeit im Spielverein vorgestellt.
Für alle unsere Ideen brauchen wir Geld.
Die NEW AG startet jetzt den Förderwettbewerb und unser Projekt ist dort im Spendenwettbewerb hinterlegt.
Um weiter zu kommen braucht unser Spielverein Projekt viele Votings, d.h.
man muss für unser Projekt – am besten täglich – eine Stimme abgeben.
Bitte mobilisiert  möglichst viele Mitglieder, Familienmitglieder, Freunde etc. um auf die NEW
Votingpage zu gehen und für den Spielverein zu stimmen.
Hier geht es zur Abstimmung: NEW Spendenwettbewerb
oder einfach den QR Code scannen.
Einfach im Suchfeld Spielverein eingeben und abstimmen.
Gerne den Beitrag über WhatsApp teilen und möglichst viele Stimmen gewinnen.
Hier der aktuelle Bericht des Vorstands über den Verlauf der Fusionsgespräche.
Durch die Präsentation soll jedes Mitglied über unsere Homepage und SV App verfolgen
können, was wir vorhaben.
Hier geht es zum Bericht –> Präsentation Fusion
Der Vorstand

NACHHALTIGKEIT 

PROJEKT – 2021/2022- 

SPIELVEREIN 1911 e.V. ST. TÖNIS 

Der Sport in unserem Verein ist mehr als Körperertüchtigung. Wir haben einen sozialen Auftrag und erbringen diese Leistung.
Wir verstehen uns auch als ehrenamtlich betriebene Sozialstation und sind „Heimat“ für Mädchen, Jungen, Frauen, Männer, Behinderte aller Länder und Konfessionen. 

Unsere Angebote und unser Tun sollen für alle ein Gewinn sein.
Wir wollen eine ökologisch und sozial nachhaltige Entwicklung fördern. Bei der Thematik soziale Nachhaltigkeit stehen Thema im Vordergrund: Gesundheitsförderung, sozialer Zusammenhalt, Integration aller Mitglieder, pädagogische und gesellschaftliche Werte vermitteln.
Bei der ökologischen Nachhaltigkeit liegt der Schwerpunkt auf dem Schutz der Umwelt.
Wir wollen mit unseren Aktivitäten „neben“ dem Sport eine Vorbildrolle
für unsere Mitglieder sein und uns in der Öffentlichkeit zeigen. Dabei verstehen wir uns als Pfadfinder bei der Entwicklung energiesparender und nachhaltiger Prozeduren und wollen dabei erzieherische Unterstützer für unsere Mitglieder mit diesen Themen sein. 

Vorgehensweise: was wir anpacken 

  1. Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Nachhaltigkeit
    -Info an Politik, Verwaltung, Schulen, Mitgliedern und Eltern, Presse
  2. Schaffung einer Rubrik: Nachhaltigkeit
    auf unserer Spielverein St. Tönis Homepage und Spielverein APP
  3. Schaffung des Postens im Verein: ehrenamtlicher Projektleiter für Nachhaltigkeit und Umwelt
  4. Aufnahme des Themas in unsere Vereinssatzung
  5. Massnahmen/Themen (ohne Priorisierung)
    5.1. Kontrollierte Ver- und Entsorgung
    5.2. Verwendung nachhaltig erzeugter Nahrungsmittel (Clubhaus)
    5.3. Gebrauch nachhaltig produzierter Betriebsmittel
    5.4. Digital statt Papier im Vereinsmanagement
    5.5. Fahrgemeinschaften – mit dem Fahrrad zum Sport
    5.6. Glas statt Plastik im Ausschank Clubheim
    5.7. Optimierung im Umgang mit Reinigungsmittel (Clubhaus-Turnhalle)
    5.8. Einsatz Photovoltaik auf der Turnhalle
    5.9. Nutzung von LED Leuchtmittel für die Flutlichtanlage Aschenplatz
    5.10. Einsatz energieeffizienter Heizung und Warmwassererzeugung
    5.11. Verbesserung der Wärmeisolation
    5.12. Regenwasserrückgewinnung
    5.13. Erneuerung der veralteten Duschen/Minderung Wasserverbrauch
    5.14. Umstellung auf Ökostrom
    5.15. Nutzung der Grünflächen durch Umgestaltung zur tierfreundlichen Grünanlage
    5.15. Optimierung der Abfallentsorgung (Baumschnitt-Rasenschnitt)
    5.17. Flächengestaltung damit Vögel, Insekten Futter und Wasser finden
    5.18. Aufbau: Vogelhäuser, Brutkasten und Nistkästen
    5.19. Artenschutzförderung: Blühflächen schaffen, Bäume und Sträucher pflanzen 

Um all diese geplanten Massnahmen mit ehrenamtlichen Engagement umsetzen zu können bedarf es finanzieller Unterstützung und Spenden von Förderern. 

Tönisvorst, d. 19. Mai 2021 

Spielverein 1911 e.V. St. Tönis Projektteam Nachhaltigkeit 

Heinz-Gerd Stroecks             Dr. Bernd Schroers                 Heiner Kohtes 

Wir haben über die anstehenden Fusionsgespräche mit der DJK Teutonia bereits berichtet und alle SV Mitglieder schriftlich informiert. Gestern nun war das erste Online-Meeting. Über 70 Mitglieder beider Vereine waren interessierte Teilnehmer und Fragensteller. 

(siehe unten: Artikel WZ vom heutigen Tage)

Eine erfolgreiche Veranstaltung wie wir meinen. Wir werden auch weiterhin regelmässig unsere Mitglieder über den Stand der Gespräche informieren und mitnehmen.
Wir werden das Thema offen, respektvoll und verantwortungsvoll in den vielen Arbeitskreise behandeln.
Und … wir haben immer ein offenes Ohr für weitere Fragen. Diese bitte
an: heinz-gerd.stroecks@gmx.de

Und … er freut sich auch über eine Meldung von interessierten Mitstreiter/innen im Ehrenamt , sowohl sofort im SV als auch später in einem neuen grossen Verein. 

Alle Mitglieder des SV sind über den Landessportbund NRW bei der ARAG – Versicherung versichert. Du hast Fragen zu Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung, Rechtsschutzversicherung ?
Gerne per Mail an H.G. Stroecks . 

NEW Vereinsförderung:
Der SV hat sich bei der NEW AG für eine Förderung beworben.
Vom 31.5.-24.6.21 kann jeder im Netz unsere Bewerbung unterstützen.
auf: www.new-vereinsfoerderung.de
Der SV möchte 1 Jahr lang die Stelle für einen jungen Menschen im BFD Bundesfreiwilligendienst anbieten und besetzen.
Bitte gebt Eure Stimme dafür ab. 

Moderne Sportstätten 2022:
Das Förderprojekt des Landes NRW konnten wir bereits in 2020 nutzen und haben mächtig investiert in eine neue Dachisolierung unseres Clubhauses, neue Photovoltaikanlage, neue LED Beleuchtung, neue Gastherme und einen Clubhausanstrich. Weit über 40.000 € Investitionen wurden aus dem Förder- Programm mit etwas mehr als 20.000 € unterstützt.
Nun haben wir in 2021 einen weiteren Antrag gestellt für eine neue Zaunanlage entlang des Fussweges am grossen Rasenplatzes . Die Gesamtkosten betragen 20.761,10 , wovon wir einen Eigenanteil von 8.304,44 investieren müssen.
Wir warten täglich auf die Zusage. 

Weitere Aktivitäten:
Auch in der Pandemiezeit waren Platzwart Peter und die vielen Ehrenamtler auf der Platzanlage (Gerd, Peter T., Günther, Helmut und Jojo) immer aktiv. Sei es bei der Aufrüstung und Instandhaltung des Fuhrparks oder wie aktuell in der Teilerneuerung der Duschanlagen in der Turnhalle. Danke 

Steuerliche Änderungen:
Ab 1.1.2021 hat der Gesetzgeber folgende Veränderungen beschlossen, die auch Vereine betreffen:
— Anhebung der Übungsleiterpauschale von 2.400 € auf 3.000€
— Anhebung der Ehrenamtspauschale von 720 € auf 840€
— Anhebung der Kleinspendenpauschale von 200 € auf 300 € 

Ehrungen:
Selbstverständlich werden wir die vielen Vereins-Jubilare aus den Jahren 2020 und 2021
nicht vergessen. Die Ehrungen werden wir auf der nächsten Präsenz-Mit- gliederversammlung persönlich vornehmen. 

Sport:
Auch für die kommende Saison 2021/2022 ,die hoffentlich planmässig startet , konnten wir mit den Trainern der 1. und 2. Mannschaft „verlängern“. Wir freuen uns darauf , dass es endlich weitergehen kann und die Jungs mit ihren Mannschaften auf Punktejagd gehen können.
1. Mannschaft: Thomas Wolf und Jens Liptow
sowie Torwarttrainer Dominik Geltenpoth 

2. Mannschaft: Jan Hartmann und Robin Daumann 

Mitgliederversammlung:
Noch in 2021 wollen und müssen wir bis zum 31.12.21
eine Mitgliederversammlung abhalten.
Der geschäftsführende Vorstand ist bis dahin weiterhin im Amt.
Nach den Sommerferien werden wir sehen wie sich das Pandemiegeschehen entwickelt hat und ob eine Präsenz-Mitglieder- Versammlung möglich ist. Ist dies nicht der Fall planen wir bereits die Durchführung einer digitalen Mitgliederversammlung. 

Qualifizierungsangebot:
Lust auf einen Trainerschein – Übungsleiterschein ?
Lust auf eine Qualifizierung als Ehrenamtsmanager ?
Lust auf andere Qualifizierungen im Sportehrenamt ?
Lust auf einen Schiedsrichterschein ?
In Kooperation mit dem Kreissportbund Viersen und dem LSB NRW bieten wir tolle Qualifizierungsseminare an u n d
für das SV – Mitglied ist die Teilnahem kostenlos
Meldung per Mail an: heinz-gerd.stroecks@gmx.de 

Kommt alle gut und gesund durch die 3. Welle und mögen wir bald wieder zur Normalität übergehen können und uns auf dem Sportplatz treffen. Bis dahin 

Der Vorstand
Helmut Thommessen        Detlef Wolf         Heinz-Gerd Stroecks 

 

 

Link zum Pressebericht 1

Link zum Pressebericht 2

 

Liebe Vereinsmitglieder,

die allgemeine Entwicklung unserer Gesellschaft in den letzten Jahren sowie die wachsende Vielfalt an alternativen Freizeitangeboten stellt traditionelle Sportvereine vor immer neue Herausforderungen. Diese anzunehmen und erfolgreich zu meistern hat sich in jüngster Vergangenheit mit der Gründung der Jugendspielgemeinschaft St. Tönis im Bereich Fußball gezeigt. Auf Basis dieser gelungenen Kooperation beider Vereine wollen wir nun diesen Weg konsequent weiter gehen und die Zukunft gemeinsam mit der DJK Teutonia in einem neuen Sportverein in St. Tönis gestalten.

Ein Zusammenschluss beider Vereine bietet aus unserer Sicht entscheidende Vorteile:

  • Großes, breiteres Sportangebot in einem Verein
  • Stärkung der sportlichen Wettbewerbsfähigkeit
  • Bessere Identifikation der jungen Sportler*innen
  • Stärkere Wahrnehmung in der Öffentlichkeit (Bürger, Politik, Verwaltung)
  • Größere wirtschaftliche Stärke (Marketing, Sponsoring, etc.)
  • Effizientere Besetzung von Vorstandsposten und ehrenamtlicher Mitarbeit

Die Vorstände beider Vereine haben sich daher nach vorheriger interner Freigabe durch ihre Vorstandsmitglieder dazu entschieden, einen Arbeitskreis für Fusionsgespräche zu bilden. Alle weiteren Schritte werden satzungsgemäß den Mitgliedern zur Abstimmung gebracht.

Über die bisherige Entwicklung dieses Vorhabens möchten wir euch in einem Online-meeting am 28.04.2021 ab 19 Uhr informieren und eure Fragen beantworten.

Um das Meeting besser planen zu können, bitten wir um vorherige Zusendung eurer Fragen und Anregungen sowie eurer Anmeldung bis zum 26.04.2021 per E-Mail an:

heinz-gerd.stroecks@gmx.de

Mit sportlichen Grüßen, im Namen des gesamten Vorstandes des SV St. Tönis.

Mit sportlichen Grüßen

Helmut Thommessen

Vorstand

 

Hier das offizielle Schreiben als Download -> Anschreiben-SV