Grünes Licht für den SC St. Tönis 1911/20 e.V.   (Sport-Club)
Am Montag, d. 25.4.2022 waren die Mitglieder des SV und die Delegierten der DJK eingeladen um über einen Zusammenschluss beider Vereine zu entscheiden. Unter Aufsicht des Notars Ogilvie und Notar-Assessor Dr. Cavin waren 128 Mitglieder des SV erschienen und 70 DJK Delegierte.
Mit über 90 % Ja Stimmen der SV Mitglieder und  100% Zustimmung der DJK Delegierten zur Verschmelzung war der Weg sehr eindeutig frei für den
                              SC St. Tönis 1911/20 e.V. (Sport-Club)
Auch über eine Satzung des neuen Vereins (der ab Eintragung in das Vereinsregister rechtskräftig wird – voraussichtlich ab 1.7.22 ) wurde eindeutig positiv abgestimmt. Im Juli 22 werden dann alle Abteilungen des SV und der DJK Abteilungssitzungen abhalten und ihre Delegierten wählen. Jede Abteilung erhält einen Delegierten und je 30 Mitglieder einen weiteren Delegierten. (siehe auch § 9 und § 10 der neuen Satzung) Die Delegiertenversammlung wählt dann den neuen Vorstand des SC St. Tönis 1911/20 e.V.
Die neue Satzung (gültig vorauss. ab 1.7.22) ist einsehbar unter: Satzung 07/2022
Es wurde das Ergebnis der Abstimmung über die Verschmelzung der DJK Teutonia St.Tönis und des SV St.Tönis bekannt gegeben.
Zustimmungen – 117
Ablehnungen – 10
Enthaltungen – 1
Durch das Abstimmungsergebnis werden beide Vereine zur kommenden Saison in einen Gesamtverein, den ,,SC St.Tönis 1911/20 e.V.“ verschmelzen.

Link zum Facebook Artikel

 

Wir wünschen allen Spielverein Mitgliedern, Freunden  und Förderer
ein frohes Osterfest . Entspannen Sie sich bei bestem Wetter im
Kreise der Familie und genießen die Zeit.
Noch ein Freizeittipp für Ostermontag
Unsere 1. Mannschaft spielt um 15 Uhr das spannende
Aufstiegsrundenspiel beim TSV Krefeld-Bockum, Prozessionsweg 15
(Nähe Bockumer Schwimmbad)
Bleiben Sie gesund.
   Der Vorstand

Der Spielverein präsentiert mit Stolz die neuen Kanäle in den sozialen Medien.
Nach der Homepage sowie der SV-App nun folgt also nun auch die Öffentlichkeitsarbeit über soziale Netzwerke.
Auf Instagram und Facebook werden viele weitere Einblicke rund um den Spielverein gegeben und fast tagesaktuell, Neuigkeiten und Ankündigungen präsentiert.

Also schaut gerne vorbei und abonniert uns, damit ihr auch in Zukunft nichts mehr verpasst!

Facebook (@sv1911sttoenis) https://www.facebook.com/sv1911sttoenis

Instagram (@sv_sttoenis) https://instagram.com/sv_sttoenis?igshid=YmMyMTA2M2Y=

Beide neuen Kanäle sind auch direkt auf der Homepage (Startseite oben rechts zu erreichen)

 

Bei der Mitgliederversammlung des SV St. Tönis ging es am vergangenen Donnerstag in erster Linie um den Stand der geplanten Fusion des Vereins mit der DJK Teutonia St. Tönis. Mehr als 80 Mitglieder wurden noch einmal ausführlich auf die Verschmelzungsversammlung beider Vereine am Montag, den 25. April um 19 Uhr in der Rosentalhalle vorbereitet und mit Informationen gefüttert. Fazit: Die Mitglieder blicken mit großer Zustimmung und Zuversicht in Richtung Abstimmung. „Das wird ein großer Tag für die Zukunft des Sports in Tönisvorst“, ist sich der Spielverein-Vorstand sicher.

Ebenfalls wurden die Mitglieder über den aktuellen Stand des SV-Antrags informiert, den Aschenplatz in einen Kunstrasenplatz umzuwandeln. Hierüber wird der städtische Ausschuss für Jugend, Senioren, Soziales und Sport am 23. März votieren.

Am Ende der Veranstaltung gab es verdientermaßen lang anhaltenden Applaus für Heinz-Gerd Stroecks, der für ihn überraschend von Werner Gatz, dem Kreisgeschäftsführer des Fußballverbands Niederrhein geehrt wurde: Als Anerkennung Würdigung für mehr als 30 Jahre Engagement im Dienste des Spielvereins und für seine Verdienste im Fußball allgemein bekam er die Goldene Verdienstnadel des FVN.

Ebenfalls großen Applaus bekamen langjährige Mitglieder des SV, vor allem Werner Kempfer (70 Jahre Spielverein), Marlies Beckers (60 Jahre SV), Rolf Jäger und Josef Küppers (je 50 Jahre).

 

Ehrungen von links nach rechts. Felix Engelsmann (25 Jahre Mitgliedschaft) Richard Pohl (25) Marlies Beckers (60), Rolf Jäger (50), Josef Küppers (50), Heinz-Theo Wenders (25),  Werner Kempfer (70), Nicole Nieskens (25) und SV-Vorsitzender Helmut Thommessen.

FVN-Kreisgeschäftsführer Werner Gatz und SV-Finanzwart Heinz-Gerd Stroecks.

Auf Initiative unseres Mitglieds des Ältestenrates Günther Hahnen,
wurden Trikotsätze aus dem Jugendbereich aussortiert und gespendet.
Die Schüler der Emma Christine Grundschule in GAMBIA freuen sich sehr.

EINLADUNG 

Es ist soweit! Zur VERSCHMELZUNGSVERSAMMLUNG des

SPIELVEREIN 1911 e.V. ST. TÖNIS

mit der

DJK TEUTONIA 1920 e.V. ST. TÖNIS laden wir ganz herzlich ein.

Die Versammlung findet statt am: 

MONTAG, d. 25. APRIL 2022 ab 19.00 UHR
in der Rosentalhalle St. Tönis
(Einlass ab 18.30 Uhr 2G Nachweis bzw. gültiger Testnachweis und Vorlage des Personalausweis) 

 

TAGESORDNUNG: 

TOP 1: Begrüssung durch den Vorstand

Top 2: Feststellung der Beschlussfähigkeit

Top 3: Erläuterungen durch den Vorstand
— zum Entwurf des Verschmelzungsvertrages und der neuen Satzung des übernehmenden Vereins
— zu den weiteren in diesem Zusammenhang ausgelegten Unterlagen d.h. zu den Finanzberichten der beteiligten Vereine für die Jahre 2019-2020-2021 und dem Verschmelzungsbericht

Top 4: Beschlussfassung der Mitgliederversammlung über die Zustimmung um Verschmelzungsvertrag zwischen dem Spielverein 1911 e.V. St. Tönis als übertragender Verein und der DJK Teuonia 1920 e.V. St. Tönis als übernehmender Verein. 

Der Entwurf des Verschmelzungsvertrags sowie die weiteren unter TOP 3 genannten Dokumente sowie Entwürfe für die Geschäftsordnung, Abteilungsordnung, Beitragsordnung, Finanzordnung, Haus- und Platzordnung und das Leitbild
können ab sofort eingesehen werden.

Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin: (E-Mail: heinz-gerd.stroecks@gmx.de; Tel.: 0170-2892670)

Alle Unterlagen werden ausserdem auch auf der Mitgliederversammlung am 3.3.2022 ausliegen. Bei
der Mitgliederversammlung wird auch schon ein ausführlicher Bericht des Vorstands zur geplanten Verschmelzung erfolgen. 

Wir hoffen sehr, dass bei diesem Schritt in eine „erweiterte“ Zukunft am 25.4.22 viele Mitglieder dabei sind. 

Mit sportlichen Grüssen
Spielverein 1911 e.V. St. Tönis
Der Vorstand Tönisvorst, d. 24. Februar 2022 

Aufgrund von einzuhaltenden Fristen wird die gemeinsame Verschmelzungsversammlung SV und DJK
nicht wie angekündigt am 1.4.22 stattfinden
Neuer Termin:
MONTAG, den 25. April 2022 ab 19.00 Uhr in der Rosentalhalle
Die Einladung dazu wird satzungsgemäss ab 25.2.22 in den Schaukästen aushängen und in der SV App und SV Internet veröffentlicht.
Mehr dazu auch auf unserer Mitgliederversammlung am 3.3.22.
Mit freundlichen Grüssen
Heinz-Gerd Stroecks
Telefon: 0170-2892670
Mail : heinz-gerd.stroecks@gmx.de
Am Samstag, dem 12.2. wurde auf der SV-Sportanlage an der Gelderner Straße eingebrochen.
Die Polizei wurde eingeschaltet.
Aufruf: Hat jemand etwas Verdächtiges gesehen?
Dann bitte bei H.G. Stroecks (0170-2892670) melden.

An alle aktiven und passiven Fussballer im Seniorenbereich
des SPIELVEREIN 1911 e.V. ST. TÖNIS

Bevor wir am 3.3.22 unsere Mitgliederversammlung durchführen
und am 1.4.22 die Verschmelzungsversammlung SV und DJK
abhalten und über die Fusion abstimmen werden, wollen wir
Euch die geplanten Änderungen der Fussballabteilung im neuen Verein ausführlich vorstellen.

Alle Interessierten Fussballer (aktiv und passiv, alt und jung) laden wir daher ein zu einer

INFORMATIONSVERANSTALTUNG FUSSBALL

am Donnerstag, den 17. FEBRUAR 2022 ab 19.30 Uhr

Rosentalhalle St. Tönis

2 G Veranstaltung

Über ein zahlreiches Erscheinen freuen wir uns.

Tönisvorst, den 19. Januar 2022

Arbeitskreis Fusion