Spitzenspiel in der Kreisliga A. Unser Team hat am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr den direkten Verfolger SSV Strümp zu Gast. Leider ist der schöne Vorsprung in den letzten Wochen arg geschmolzen…. aber gerade jetzt braucht das Team von Tom und Jens unser aller Unterstützung.
Kommt am Sonntag in schwarzgelbem Outfit zum Platz und schreit unsere Elf zum Sieg, damit der Traum vom Aufstieg weiter lebt.
Wir zählen auf Euch!!!

Am kommenden Sonntag, den 10. April findet um 15 Uhr auf unserer Platzanlage das  Spiel gegen den TSV Kaldenkirchen statt.

Hierzu braucht unser Team wieder viel Unterstützung.

 

Am  Sonntag fand das Spiel unserer ersten Mannschaft gegen den Tabellensiebten der Kreisliga A, den CSV Marathon statt. Die Ausgangslage war zunächst klar: Als Tabellenführer in der Aufstiegsstaffel sollte ein Sieg gegen die Krefelder eine Pflichtaufgabe sein. Doch durch in der ersten Halbzeit stark gegen den Ball arbeitende Spieler des CSV konnte unsere Mannschaft nicht das Spiel entwickeln für was sie in der Hinrunde viele Zuschauer begeistern konnte. Durch ein unglückliches Gegentor geriet das Team von Thomas Wolf somit also mit 0:1 in Rückstand. Zur Halbzeit ging es also mit gesenkten Köpfen in die Kabine, doch mit breiter Brust wieder raus! In der zweiten Halbzeit erlebten die 80 Zuschauer auf der Jahnsportanlage ein ganz anderes Fußballspiel. Der Auslöser dafür war leider ein Foulspiel des Spielverein mit dem Resultat einer Roten Karte, die dass Spiel auf dem Platz wieder zum Brodeln brachte. Schnell, hart und fußballerische Klasse! So kann man die zweite Halbzeit beschreiben, die mit einem 5:1 für unseren Spielverein endete.
Damit steht das Team nach dem Unentschieden der DJK Teutonia und des VfB Uerdingen mit einem guten Polster auf die Verfolger weiterhin verdient auf dem ersten Platz in der Kreisliga A.
Das nächste Spiel bestreiten wir am Sonntag, 10.04.2022 auf der heimischen Jahnsportanlage gegen den TSV Kaldenkirchen.
⚽️Tore
29‘ (0:1) P. Petridis
48‘ (1:1) Kai Bleckwedel
50‘ (2:1) Tim Couball
58‘ (3:1) Tim Couball
60‘ (4:1) Marius Panzer
76‘ (5:1) Marvin Monning

Am kommenden Sonntag, 3. April startet um 15 Uhr unsere 1. Mannschaft in die Aufstiegsrunde.

Hierzu braucht unser Team wieder viel Unterstützung.

 

 

Ein gelungener Start in die zweite Saisonhälfte.

Nach dem verdienten 5-0 gegen TSF Bracht wartet nun am kommenden Mittwoch den 23.02. mit dem VfB Uerdingen ein Schwergewicht der Kreisliga A.

Beim Auswärtsspiel am Rundweg geht es um wichtige Punkte und die Tabellenführung.

Hierzu braucht unser Team wieder jegliche Unterstützung, damit was zählbares mitgenommen werden kann.
Freunde des SV auf nach Uerdingen und unser Team anfeuern.
Anstoß ist um 20:00 Uhr

Mit sportlichem Gruß

Bernd Görtz

 

“ Et jeht widder los….“,  die Winterpause der Senioren geht zu Ende und unsere 1. Mannschaft startet mit dem Heimspiel gegen TSF Bracht in die letzten Spiele der Hinrunde.
Am Sonntag den 20.02.2022 um 15:00 Uhr ist Anpfiff auf der Platzanlage Geldenerstr. 73.
Damit es so erfolgreich wie bisher weiter geht braucht unser Team lautstarke Unterstützung. Wir sehen uns am Platz……
Glückauf, Bernd Görtz

Liebe Spielvereiner,
man muss eigentlich nicht viel zum kommenden Spieltag sagen: Zweiter gegen Erster… das langersehnte Spitzenspiel… der Kampf um die Tabellenspitze, aber eigentlich noch viel mehr als das! Der Spielverein empfängt Teutonia II am Sonntag zum Stadtderby in St. Tönis!
Trotz des winterlichen Wetters in der Vorweihnachtszeit ist eines jetzt schon sicher: Es wird heiß hergehen auf der Jahnsportanlage!
Wir sind motiviert von den Zehen- bis in die Haarspitzen und können das Derby jetzt schon kaum erwarten!
Lasst euch das nicht entgehen, kommt gerne vorbei und macht ordentlich Stimmung! Über eure lautstarke Unterstützung, die schon in den vergangenen Spielen überragend war (danke dafür!!), würden wir uns auch am Sonntag wieder sehr freuen. In diesem Sinne: AUF EIN GEILES DERBY!!!
Eure erste Mannschaft
P.S.: Auf der Platzanlage gilt die 2G-Regel. Denkt also bitte an eure Impfbescheinigung und euren Ausweis.
Hallo Spielvereiner,
zweifelsohne spielt unsere 1. Mannschaft bisher eine großartige Saison….aktuell steht das Team von Tom Wolf und Jens Liptow auf dem 4. Tabellenplatz der Kreisliga A mit nur einem Punkt Rückstand auf den Tabellenführer. Bisher ist die Mannschaft um Kapitän Nils van Afferden noch unbesiegt ….. und das soll in den kommenden 3 Spielen bis zur Winterpause möglichst auch so bleiben.
Am kommenden Sonntag gastiert unsere Elf beim punktgleichen SSV Strümp zum Duell der Verfolger. Hier heißt es alles raushauen und möglichst die 3 Punkte mitnehmen. Damit dies gelingt braucht unser Team jegliche Unterstützung von außen, daher sollten sich so viele SV-Anhänger auf den Weg nach Strümp machen.
Anstoß ist um 15:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Sportplatz Strümp, Fouesnantplatz 4 in 40670 Meerbusch.
Details findet ihr auch unter der Rubrik „Termine“
Lasst uns “ Die Mannschaft “ zum Sieg brüllen ….. auf geht`s.
Bernd Görtz.
Nur der Spielverein

Am 11. Spieltag der Kreisliga A kam der Tabellenvorletzte Union Krefeld als Gast zum klar favorisierten SV St. Tönis. Anders als erwartet brauchte der SV einige Zeit, um in Führung zu gehen. In der 31. Minute gelang Paul Schovenberg nach einer Vorlage von Maiko Becker endlich der Führungstreffer zum 1:0. Sonst hatte der SV in der ersten Halbzeit zwar viele Chancen, die aber alle ungenutzt blieben. Union hingegen hatte quasi keine Chance auf einen Torerfolg.

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel der Hausherren schließlich zwingender und der SV schaffte es nun auch, seine Chancen zu nutzen. Innerhalb der ersten Viertelstunde nach Wiederanpfiff stellte der Spielverein den Spielstand auf 5:0. Zweimal Tim Couball (46., 61.), Marius Panzer (51.) und Maiko Becker (56.) erzielten die Treffer des SV in diesem Zeitraum. Danach rotierte die Mannschaft von Trainer Thomas Wolf ein wenig durch. In der 82. Minute erzielte Tim Couball dann noch seinen dritten Treffer zum 6:0 Endstand.
Mit diesen gewonnen 3 Punkten festigte der SV seine gute Tabellenplatzierung.